Kinderoper von Donizetti im Kulturzentrum Jennersdorf

Vom 12. bis 15. September 2016 wurde die Kinderoper Die Regimentstochter von Caetano Donizetti im Rahmen des jOPERA jennersdorf festivalsommers 2016 im Kulturzentrum Jennersdorf aufgeführt. Die Inszenierung unter der Regie von Robert Simma war sehr kindgerecht angelegt und die SchülerInnen honorierten dies durch zahlreiche Lacher. Auch die Gäste wie Landesschulratspräsident Heinz Zitz, Raika Bankdirektor Günther Hadl, Bezirksschulinspektorin Gerlinde Potetz oder Landtagsabgeordneter und Vizebürgermeister Bernhard Hirczy lobten das Stück in hohen Tönen.
Großen Anteil an den gelungenen Aufführungen hatten die DarstellerInnen wie Theresa Krügl als Marie, Katja Ledoux als Oberst Knurr und Johannes Bamberger als Tokio, die alle in Tierverkleidungen geschlüpft waren. Vor allem Johannes Bamberger in seiner Rolle als Tokio im Froschkostüm erntete sowohl von den Kindern als auch von den Erwachsenen die meisten Lacher.

Fotos: © jOPERA | Angelika Polzer

Rückfragenhinweis:

jOPERA jennersdorf festivalsommer
Taborstraße 3
A-8385 Neuhaus am Klausenbach
T: +43 3329 43037
E: office@jopera.at