Kreativcamp für Kinder und Jugendliche


jOPERA veranstaltet auch in der Spielzeit 2017 wieder ein Kreativcamp für Kinder und Jugendliche. Diesmal steht die Welt der Oper bzw. des Musiktheaters im Fokus des Kindercamps. Angeboten wird das Camp für Kinder von 6 bis 8 Jahren und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren.

Kreativcamp für Kinder von 6 bis 8 Jahren



Samstag, 08. Juli bis Donnerstag 13. Juli 2017
Abschlussaufführung: 12. Juli 2017 um 16.00 Uhr

Kosten: € 99,- (Geschwisterrabatt: 10%)

Workshops von 09.30 bis 12.30 Uhr, eine tägliche gemeinsame gesunde Jause und ein Besuch der Proben der „großen Profis“ für die Oper CARMEN am Abschlusstag.

Singen…Malen…Tanzen…Spielen: das machst Du am liebsten? Dann musst Du unbedingt zu jOPERA nach Schloss Tabor kommen, wo Du zusammen mit vielen Künstlern einen Blick hinter die Kulissen der Opernwelt werfen kannst: entdecke das Abenteuerland Bühne, geh mit uns auf musikalische Schatzsuche und studiere mit Deiner Gruppe Szenen für eine Vorstellung ein!

Anmeldung bis 01. Juni 2017

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

 

Kreativcamp für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren



Samstag, 08. Juli bis Donnerstag 13. Juli 2017
Abschlussaufführung: 12. Juli 2017 um 16.00 Uhr

Kosten: € 249,- (Geschwisterrabatt: 10%)

Workshops von 09.30 bis 16.30 Uhr, ein gemeinsames Mittagessen und ein Besuch der Proben der „großen Profis“ für die Oper CARMEN am Abschlusstag

Ausprobieren: ein Bühnenbildmodell bauen, in der Schreibwerkstatt arbeiten, schauspielen, singen, eintauchen in die kreative Welt von Maske und Kostüm – und das alles im Team mit verschiedenen Künstlern. Erarbeitet Eure eigenen Musiktheaterszenen und präsentiert sie Euren Eltern und Freunden in einer exklusiven Vorstellung!

Anmeldung bis 01. Juni 2017.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

Kursort: Schloss Tabor

 

Workshops im Rahmen des Kreativcamps

  • Erarbeiten verschiedener Musiktheaterszenen
  • Gesang: tägliches Singen mit Einsingen, Atemübungen
  • Chorgesang und Sologesang
  • Rhythmik
  • Schreibwerkstatt: Schauspielszenen entwerfen
  • Rollen verteilen und Szenen einstudieren
  • Schauspielübungen
  • Bühnenbildbau und aktives Mitgestalten der Bühnendekoration
  • Kostüme aussuchen
  • Choreografie und Bewegung

Neben diesen Workshops begegnen die Kinder und Jugendlichen den verantwortlichen Künstlern der Opernproduktion: Regisseur, Dirigent, Sänger, Assistent, Bühnentechnik u.a. Sie besichtigen den Festspielort und lernen die Geschichte und die Entstehung des Festivals kennen. Sie besuchen Proben und optional eine Vorstellung in der Aufführungsserie im August.

 

Anmeldung und Information:

jOPERA jennersdorf festivalsommer
Schloss Tabor
Taborstraße 3
8385 Neuhaus am Klausenbach
03329/430 37
office@jopera.at