Schlechtwetter-Situation

Die jOPERA-Aufführungen finden im Freien statt. Auch bei unbeständiger bzw. ungünstiger Witterung sind wir bemüht, Freiluftaufführungen abzuhalten. Wir empfehlen unseren Gästen, regensichere und warme Kleidung mitzunehmen. Schirme sind auf der Tribüne nicht erlaubt. Daher bitten wir, von Schirmen abzusehen. Regenponchos können vor Ort erworben werden.

Wir bitten unsere Gäste in jedem Fall zum Schloss Tabor nach Neuhaus am Klausenbach zu kommen. Erst vor Ort wird entschieden, ob die Vorstellung später beginnt oder in unser Ausweichquartier (iNMS Jennersdorf, Schulstraße 2, 8380 Jennersdorf) übersiedelt wird. Sollte es während der Vorstellung zu regnen oder gewittern beginnen, kann es zu einer Unterbrechung der Aufführung kommen. Wir bitten daher, auch bei Regen oder Gewitter, um zuverlässiges Erscheinen auf Schloss Tabor.

Rückfragenhinweis:

jOPERA jennersdorf festivalsommer
Taborstraße 3
A-8385 Neuhaus am Klausenbach
T: +43 3329 43037
E: office@jopera.at