Künstlerischer und kultureller Adventmarkt


 

8./ 9. sowie 15./ 16. Dezember ´18 auf Schloss Tabor
Geöffnet jeweils von 14 bis 20 Uhr

Erleben Sie einen atemberaubenden kulturellen Advent mit Konzerten, Lesungen, traditionellem Kunsthandwerk, kulinarischen Schmankerln aus der Region und vielem mehr…

Traditionelles Kunsthandwerk 

KunsthandwerkerInnen aus dem Südburgenland und der Region Pomurje (Slowenien) verwandeln das Schloss zum zweiten Mal in eine Kunsthandwerksstatt. Die Ausstellung von traditionellem Kunsthandwerk umfasst Keramik, Schmuck aus unterschiedlichen Materialen, Weihnachtsdekoration, Schmiedewaren, regionale Spezialitäten, Holzprodukte, Strohprodukte, Plüschtiere, etc.

Kunsthandwerkstechniken der Region Südburgenland/Pomurje lebendig zu erhalten und die junge Generation für Traditionen zu begeistern steht den Besuchern des Weihnachtsmarktes täglich ein anderer Handwerksbereich zum Ausprobieren zur Verfügung (Strohsterne, Christbaumschmuck aus Salzteig, Filzen, Weihnachtskekse backen…)

Kulinarische, regionale Schmankerl verwöhnen die Gäste obendrein und laden zum Verweilen an zahlreichen Feuerstellen im Schlosshof ein.

Die besonderen Glanzpunkten des Advents auf Schloss Tabor sind auch dieses Jahr Konzerte mit Chören, Gesangssolisten und Instrumentalgruppen im festlich geschmückten Ambiente.

Programm folgt

__________________________________________________________________

Advent na gradu Tabor

8., 9.  in 10.12 ter , 17. in 18.12.´17, 14-20 ure

Romantični grad Tabor ponovno odpira svoja vrata v predbožičnem času. Doživite v naši družbi osupljiv kulturni advent na gradu Tabor.

Tradicionalno umetnostno

Rokodelci iz Južne Gradiščanske (Avstrija) in Pomurja bodo spremenili grajske prostore v delavnico umetnostne obrti. Ponudba in delavnice tradicionalnega rokodelstva zajemajo keramiko, nakit iz različnih materialov, božično dekoracijo, kovaške izdelke, regionalne specialitete, lesene izdelke, igrače.

Naš advent na gradu Tabor ne bo obujal in predstavljal le tradicionalnih božičnih pesmi in zgodb, temveč tudi tradicionalno umetnostno obrt območja Južne Gradiščanske/Pomurja.