2014 Die Hochzeit des Figaro | HOME | Drucken | E-Mail
© Martin Schmiederer

1. KREATIVCAMP FÜR KINDER RUND UM DIE OPER DIE HOCHZEIT DES FIGARO
von Wolfgang Amadeus Mozart für Kinder von 5 bis 8 Jahren


Donnerstag, 24. Juli bis Samstag 26. Juli 2014
Abschlussaufführung: 26. Juli 15.00 Uhr im Haus Marel Malone
Kosten: € 99,- (Geschwisterrabatt: 10%)
Teilnahmegebühr inkludiert Workshops täglich von 10.00 bis 13.00 Uhr, Probenbesuch, Essen

Anmeldung bis 23. Juni 2014
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt

Unter der Leitung von erfahrenen Pädagogen und Künstlern haben Kinder die Möglichkeit, einen Einblick in die Kulissen der Opernwelt zu erhalten.
Malen, Singen, Tanzen und Spielen stehen auf dem Programm. Am letzten Tag werden die Teilnehmer des Camps ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentieren und in einer kleinen Aufführung vor Publikum zeigen, wie „ihre Oper Die Hochzeit des Figaro“ ausgefallen ist.

2. KREATIVCAMP FÜR KINDER UND JUGENDLICHE RUND UM DIE OPER DIE HOCHZEIT DES FIGARO
von Wolfgang Amadeus Mozart für Kinder von 8 bis 14 Jahren


Samstag, 19. Juli bis Mittwoch, 23. Juli 2014
Abschlussaufführung: 23. Juli, 17.30 Uhr im Haus Marel Malone
Kosten: € 264,- (Geschwisterrabatt: 10%)
Teilnahmegebühr inkludiert Workshops täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, Probenbesuch, Essen

Anmeldung bis 29. Juni 2014
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt

Unter der Leitung von erfahrenen Pädagogen und Künstlern haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, einen Einblick in die Kulissen der Opernwelt zu erhalten und spielerisch die Bereiche Bühnenbildmodellbau, Schreibwerkstatt, Schauspiel, Singen, Maske und Kostüm selbst auszuprobieren. Am letzten Tag werden die Teilnehmer des Camps ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentieren und in einer Aufführung vor Publikum zeigen, wie „ihre Die Hochzeit des Figaro“ ausgefallen ist. Ein gemeinsamer Besuch einer Opernvorstellung kann optional dazu gebucht werden

WORKSHOPS IM RAHMEN DES CAMPS

  • Der Komponist: sein Leben und Werk
  • Kennenlernen des Librettos
  • Gesang: tägliches Singen mit Einsingen, Atemübungen
  • Chorgesang und Sologesang
  • Schreibwerkstatt: Schauspielszenen entwerfen
  • Rollen verteilen und Szenen einstudieren
  • Bühnenbild: vom Entwurf zum Modell
  • Kostüme aussuchen
  • Choreografie und Bewegung
  • Fotografie

Neben diesen Workshops begegnen die Kinder und Jugendlichen den verantwortlichen Künstlern der Opernproduktion: Regisseur, Dirigent, Sänger, Assistent, Bühnentechnik u.a. Sie besichtigen den Festspielort und lernen die Geschichte und die Entstehung des Festivals kennen. Sie besuchen Proben und optional eine Vorstellung in der Aufführungsserie im August


KURSLEITUNG
Prof. Mag Elfi Schweiger MA

Aktion KulturAllianzen
INFORMATIONEN & ANMELDUNG
jOPERA jennersdorf festivalsommer
intendanz: DIETMAR KERSCHBAUM
Kirchenstrasse 4 A-8380 Jennersdorf
Tel. +43 3329 430 37
Fax.+43 3329 486 83-4
office@jopera.at